Erlebniswelt Rugard in Bergen

Erlebniswelt Rugard in Bergen

Der Rugard - Naherholungsgebiet der Extraklasse

Am nordöstlichen Stadtrand von Bergen auf Rügen, der schönsten Insel Deutschlands, befindet sich der Rugard, eine ca. 91 Meter hohe bewaldete Erhebung. Hier stand bis 1325 eine slawische Burg. Heute findet man hier ein traumhaftes Naherholungsgebiet mitten im Wald, welches sowohl von Einheimischen als auch von Touristen gleichermaßen gern besucht wird.

Aus den Baumwipfeln ragt nur noch der 1877 fertig gestellte Ernst-Moritz-Arndt-Turm, der sogenannte Rugardturm hervor, der einen atemberaubenden Ausblick auf die herrliche umliegende Landschaft bietet. In der Erlebniswelt Rugard kann man zu jeder Jahreszeit

  • die Natur,
  • Sport
  • und vor allem Spaß

geniessen. Ob

  • Klettern,
  • Minigolf,
  • Go Kart
  • oder Rodeln,

hier kommen Jung und Alt voll auf ihre Kosten. Es gilt sagenumwobene Plätze zu erkunden, auf dem 3 km langen Naturlehrpfad zu wandern, Denkmäler zu bestaunen und im Restaurant vom Hotel "Am Rugard" kulinarische Highlights zu erleben.

Wie Tarzan durch die Lüfte schwingen

Erlebniswelt Rugard in Bergen

Der Kletterwald bietet an über 80 verschiedenen Kletterelementen jede Menge Spaß und Action mit Suchtpotential. Die mit steigenden Schwierigkeitsgraden angelegten Parcours

  • mit Höhen bis zu 20 Meter,
  • spektakuläre Seilbahnfahrten bis zu einer Länge von 120 Meter
  • und abenteuerliche Sprünge

sind ein einzigartiges Erlebnis für Gross und Klein. Der Base Jump aus einer Höhe von 8 Meter ist hierbei sicherlich der absolute Höhepunkt.

 

Rodeln zu jeder Jahreszeit

Ein weiteres Highlight der Erlebniswelt Rugard in Bergen ist die Inselrodelbahn, welche auf einem Steilhang einer vom Wald umsäumten Wiese liegt. Sie wurde im Sommer 2005 eröffnet und ist über 700 Meter lang. Durch den Höhenunterschied von 27 Metern kommt man auf der Inselrodelbahn schnell in Fahrt und kann mit Speed-Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h durch die 7 Steilkurven hinunterfahren.

Grenzenloser Fahrspass für Jung und Alt

Im April 1993 eröffnete die Go-Kart und Quad Bahn, die zu den größten Freizeitanlagen auf der Insel Rügen gehört. Hier erlebt man grenzenlosen Fahrspass, egal ob mit

  • dem Go Kart,
  • dem Quad
  • oder mit dem Elektro-Mobile.

Spass und Action für die ganze Familie steht dabei im Vordergrund.

Minigolf als beliebter Freizeitsport

Auf der 12-Loch-Minigolfanlage haben sowohl die Rügener als auch die Gäste der Insel auf naturnahen Bahnen ihr Glück versuchen. Rügentypische Hindernisse wie der Rügendamm oder der Kreidefelsen fördern die Geschicklichkeit und sorgen für jede Menge Spass. AdventureGolf, ein stressfreies Erlebnis für Jung und Alt.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Am Fuße vom Rugardturm, dem Wahrzeichen der Stadt Bergen, lädt das Hotel "Am Rugard" zur gemütlichen Einkehr ein. Neben traditionellen pommerschen Gerichten befinden sich auf der abwechslungsreichen Speisekarte auch zahlreiche internationale Köstlichkeiten. Zum Verweilen und zum Schlemmen lädt bei gutem Wetter die Terrasse des Cafés ein.

Online-Buchung