Hotel auf Rügen mit Ladestation

Komfortabel entspannen im Parkhotel Rügen mit Ladestation

Das Parkhotel Rügen in Bergen ist optimal am Rande der Altstadt gelegen und eignet sich ideal als Startpunkt für Ausflüge. Zahlreiche Services gestalten den Aufenthalt im Parkhotel überaus angenehm. Neben Kinderfreundlichkeit, flexiblen Check-In Zeiten, rund um die Uhr besetzter Rezeption und einer traumhaften Wellness-Oase handelt es sich auch um ein Hotel auf Rügen mit Ladestation für E-Autos.
Mit dem modernen Service ist das Parkhotel in Bergen ein Vorreiter im Bereich Elektroautos und gehört zu den wenigen Anbietern solcher Ladestationen. Besonders komfortabel ist, dass die Ladung nur rund zwei Stunden dauert und somit eine hohe Flexibilität erlaubt. Die Wartezeit kann problemlos im hoteleigenen Restaurant oder in der Sauna überbrückt werden. So lässt sich das Angenehme sehr komfortabel mit dem Nützlichen verbinden.

Die Anmeldung wird über die Rezeption vorgenommen, wo Sie direkt ein Ladekabel erhalten. Zudem ist die Benutzung der Stromtankstelle unkompliziert und preisgünstig: Nur acht Euro pro Ladung kostet der Service. Für Hotelgäste ist die Nutzung des Parkplatzes in der Tiefgarage inbegriffen, doch auch externe Besucher können von der Anlage profitieren und innerhalb kürzester Zeit zum kleinen Preis ihr Elektromobil aufladen.
So fördert das Hotel auf Rügen mit Ladestation für Elektroautos die nachhaltige und umweltschonende Mobilität und bietet einen erstklassigen und einmaligen Service auf der traumhaft schönen Urlaubsinsel.

Rügen – Natur und Kultur auf engstem Raum vereint

Mit ausreichend Ladung im Stromer lässt sich die größte Insel Deutschlands ohne bangen Blick auf die Reichweitenanzeige erkunden. Der stets nah gelegene Strand lädt zum Baden und Sonnen ein, während die unberührte Natur und die schroffen Kreidefelsen zu Ausflügen locken. Ein besonderes Highlight ist der Abendspaziergang am Strand, wobei man der Sonne beim Untergehen zusehen kann.
Neben Naturspektakeln lohnt sich auch eine architektonische Reise über die Insel: Die klassizistische Bäderarchitektur schmückt mit eleganten Bauten die Straßenzüge. Auch etwas abgelegener findet man Schlösser, Herrenhäuser, romantische Häfen und traditionelle Fischerhäuser, so dass eine historische Reise durch die verschiedenen Baustile erlebt werden kann.
Weitere sehenswerte Spektakel sind die berühmten Störtebeker Festspiele in Ralswiek, die die Abenteuer des Piraten Klaus Störtebeker abenteuerlich darstellen. Außerdem bietet sich für Meeresinteressierte ein Ausflug ins nahgelegene Ozeaneum in Stralsund an, wobei Sie die Exkursion optimal mit einer Tour durch die charmante Altstadt und den Hafen verbinden können.
Wer all diese Attraktionen während seines Urlaubs erkunden möchte, ist sicher froh, ein Hotel mit Ladestation gefunden zu haben.

Bergen als Zentrum für Entdeckungstouren

Bergen ist mit etwa 15.000 Einwohnern die größte Stadt Rügens und liegt ganz zentral in der Mitte der Insel. Bergen hat durch die zentrale Lage ein vielfältiges Freizeitprogramm im Angebot, bei dem jeder fündig wird: Radtouren laden zu Erkundungen in alle Richtungen ein, während zahlreiche Wanderwege durch die idyllische Natur führen. Der Nonnensee eignet sich für Ausflüge ins Grüne und ist von einem fünf Kilometer langen Wanderweg umrandet. Hobby-Ornithologen können auf dem See zahlreiche Vögel beim rasten und brüten beobachten, doch auch im angrenzenden Waldgebiet, dem Rugard, findet man Entspannung. Der dort errichtete Aussichtsturm "Ernst-Moritz-Arndt" steht an der Stelle, an der bis ins 14. Jahrhundert eine Tempelburg angesiedelt war, und bietet eine traumhafte Aussicht über die ganze Insel.
Bergen liegt zudem in unmittelbarer Nähe des großen und kleinen Jasmunder Bodden, die mit den traumhaften Sandstränden begeistern. Dort erstreckt sich auch der Nationalpark Jasmund, mit 3.000 Hektar der kleinste in ganz Deutschland. Die unverwechselbare, einzigartige Kreideküste, die geheimnisvollen Moore und die verwunschenen Hangwälder laden zu Entdeckungstouren ein.
Doch auch kulturell hat Bergen einiges zu bieten: Neben den alljährlichen Töpfermärkten und Mittelalterspektakeln lädt die Stadt zum Schützenfest und sogar zum Oktoberfest. Gesellige Veranstaltungen lassen während des Urlaubs nichts vermissen.

Online-Buchung