Hundefreundliches Hotel auf Rügen

Urlaub mit Hund auf der Insel Rügen

Wer mit seinem Hund vom Alltag abschalten will, dem ist das Parkhotel auf Rügen sehr zu empfehlen. Neben einem erstklassigen ausgezeichneten Service, bietet das Hotel den Urlaubern alles was das Herz begehrt und das sogar mit Hund. Zu den Angeboten des Parkhotels zählen vor allem Wellness und kulinarische Genüsse der hauseigenen Gastronomie. Durch seine zentrale Lage, sind die Sehenswürdigkeiten Rügens schnell und unkompliziert zu erreichen. Das Hotel kann ganzjährig gebucht werden.

Rügen ist Deutschlands schönste und größte Insel mit Lage in der Ostsee im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Bekannt ist Rügen durch seine markanten Meeresbuchten und Lagunen sowie die langen und feinsandigen Badestrände. Kein Wunder, das das Ostseebad Rügen bei den Deutschen zum beliebtesten Urlaubsziel im eigenen Land zählt. Für einen gelungenen Urlaub ob allein, zu zweit oder mit der Familie ist auch die Auswahl eines geeigneten Hotels essentiell wichtig.

Wenn dann auch der eigene Vierbeiner mit in den Urlaub soll, steht man meist vor einem Problem: Welches Hotel akzeptiert einen Hund?

Wer mit dem Hund nach Rügen reisen möchte, der wird viele hundefreundliche Hotels und Unterkünfte finden. Neben der Unterbringung gibt es sogar Angebote, die den Aufenthalt mit einem Vierbeiner so angenehm wie möglich machen. Dazu sind in den Hotels zum Beispiel Hundetränken installiert.

In der näheren Umgebung unseres Hotels gibt es viele Möglichkeiten, wo die Tiere einmal auslaufen können. Im Sommer haben Hunde in der wunderschönen Landschaft viel Auslauf und können sich austoben. Rügen gilt als äußerst hundefreundlich und ist daher auf jeden Fall ein Plus, für Ihren Urlaub in deutschen Landen.

Auslauf- und Freizeitmöglichkeiten

Als Auslauf eignen sich natürlich auch auch die langen Ostseestrände. Gut erreichbar für Mensch und Tier ist auch das berühmte Kap Arkona, der Kreidefelsen und der Naturpark, welche gerne von Touristen besucht werden.

Einige Hotels bieten auch an Ihre Hunde persönlich zu betreuen, da sie beim Radfahren, Segeln oder Rudern wahrscheinlich nur stören würden. Diese und andere Aktivitäten sollte man sich auf Rügen als Tourist nicht entgehen lassen, denn sie sind wirklich ein Erlebnis.

Was man vor einem Urlaub mit Hund klären sollte

  • Aufpreis pro Tag
  • Hundefreundliche Umgebung
  • Utensilien wie Hundekorb, Decken etc. vorhanden?
  • Tierarzt / Klinik in der Nähe
  • Hundestrand
  • Verpflegungsmöglichkeiten
  • Selbstverpflegung
  • Auslaufmöglichkeiten
  • Verträglichkeit mit anderen Hunden
  • Sperrzonen für Hunde (Zum Beispiel Pool-, Restaurant-, Frühstücks-, Wellness- und Fitnessbereiche)

Wichtige Tipps

Bei einem Urlaub auf Rügen mit Ihrem Hund, müssen Sie selbstverständlich auch benötigte Papiere, wie Ihren EU-Heimtierausweis mitführen. Auch ist es ratsam rechtzeitig vor der Anreise noch einmal Impfschutz und Gesundheitszustand Ihres Vierbeiners überprüfen zu lassen. Das ist lediglich eine Standard Untersuchung, die Sie vielleicht auch schon von anderen Reisen her kennen.

Ein Hotelzimmer mit Hund, können Sie im Parkhotel auch unkompliziert online über unser Formular oben buchen. Wer das Telefon bevorzugt, kann das Hotel unter der Rufnummer: 03838-8150 zu den Geschäftszeiten erreichen.

Da Rügen zu den touristischen Hochburgen in Deutschland zählt, sollten Sie am besten vor einer Anreise buchen und das unbedingt rechtzeitig!

Online-Buchung