Ostern auf Rügen

Urlaub an Ostern wird immer mehr zur Gewohnheit und es ist schon lange nicht mehr so, dass nur in den Sommerferien attraktive Reisen vorgenommen werden.
Die Zeit um Ostern bietet für einen Urlaub auch zahlreiche Argumente, die deutlich machen, wieso sich ein Urlaub in dieser Zeit lohnt. So sind es für Familien natürlich insbesondere die Schulferien, die sich für eine reise anbieten und bieten für Berufstätige gleichzeitig den Charme der Feiertage, wodurch weniger Urlaubstage aufgebraucht werden müssen. Zudem ist es - und das ist vor allem auch bei einem Urlaub auf Rügen von großer Relevanz - die Jahreszeit, die die Natur zu einem traumhaften Ambiente werden lässt.

Der Frühling ist da

Der Frühling hat endlich begonnen und das Grau des Winters wird endlich durch grüne Farben und die endlich wieder blühenden Pflanzen abgelöst. Desweiteren werden auch die Temperaturen angenehm und versprechen vor allem an der Ostsee einen traumhaften Aufenthalt, der auch ein hohes Maß an Erholung garantiert.

Ostereier, Osterfeuer und andere Osterbräuche

Selbstverständlich ist ein Urlaub an Ostern auf Rügen aber auch immer von den Feiertagen und entsprechenden Bräuchen geprägt. Hier ist einem aber natürlich vollkommen freigestellt, ob man diese miterleben möchte. Entscheidet man sich dafür, erlebt man allerdings einen besonders attraktiven Urlaub auf der Ostseeinsel, der vor allem für Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden kann, auch weil sie meistens am wenigstens auf die Osterbräuche verzichten möchten.
So wird man auch überall Sträucher und Bäume finden, die mit bunten Eiern geschmückt sind und die Straße heute in ein herrliches buntes Ambiente versetzen, während sie ursprünglich zur Vertreibung böser Geister und Hexen aufgehängt wurden. Selbstverständlich besteht auch auf der Insel überall die Möglichkeit, Ostereier für die Kinder zu verstecken und hier ist es vor allem die Natur, die bei einem Osterspaziergang attraktive und gleichzeitig gute Verstecke bietet.
Ein solcher Osterspaziergang sollte einen unbedingt auch an die Strände der Insel führen. Dort werden nämlich traditionell noch heute zahlreiche und große Osterfeuer angezündet, um den Winter endgültig zu verjagen. Zudem gibt es auch Umzüge mit Lampions, die die Straßen der Insel in ein Lichtermeer verzaubern und für eine idyllische Stimmung sorgen.
Das Osterfest bietet also auch auf Rügen zahlreiche Highlights, die mit und ohne Ostereier vor allem für Familien und Kinder eine optimale Jahreszeit darstellen, um einen

  • erlebnisreichen,
  • erholsamen
  • und unvergesslichen Urlaub zu verbringen.

Gleichzeitig bietet diese Zeit in der Regel auch noch kostengünstigere Unterkünfte als es in der Hauptsaison in den Sommerferien der Fall ist. Wer also einen angenehmen Urlaub an der Ostsee verbringen möchte, sollte die Zeit um Ostern immer mit in die Überlegungen einbeziehen.

Online-Buchung