Pfingsturlaub auf Rügen - ein Geschenk für Körper und Seele

Sie wissen noch nicht wo Sie die Tage über Pfingsten verbringen möchten? Wie wäre es mit einem Pfingsturlaub auf Rügen? Genießen Sie atemberaubende Naturschönheiten auf Deutschlands größter Insel und schweifen Sie den Blick über das weite Meer. Bereichern Sie Ihren Aufenthalt auf Rügen durch Ausflüge und andere Aktivitäten oder lassen Sie sich von kulinarischen und kulturellen Höhepunkten verwöhnen. Das Parkhotel in Bergen auf Rügen bietet hierfür beste Voraussetzungen.

Einzigartige Wahrzeichen der Insel entdecken

Begeben Sie sich auf den Baumwipfelpfad im Wald der Prora im Naturerbe Zentrum Rügen. Vom Aussichtsturm haben Sie eine sensationelle Blick über die Landschaft der Insel. Ein weiteres Wahrzeichen ist der weltberühmte fast 120 Meter hohe Kreidefelsen Königsstuhl auf der nordöstlichen Halbinsel Jasmund. Auf Kap Arkona können Sie die beiden Leuchttürme, die Wallanlage der Tempelburg und das Fischerdörfchen Vitt mit der Pferdekutsche, der Arkonabahn oder auch zu Fuß erreichen. Für Interessenten der Architektur sind die Kirchen im Stile der Backsteingotik sicher eine Augenweide.

Mit der Rügenschen Bäderbahn die Ostseebäder erkunden

Verbringen Sie Ihren Pfingsturlaub auf Rügen in der idyllischen Natur im Osten der Insel. Fahren Sie mit der dampfbetriebenen Bäderbahn – dem Rasenden Roland, von Putbus ins Ostseebad Binz und weiter in das Ostseebad Sellin bis nach Göhren. Genießen Sie die bezaubernden Wiesen, Wälder und sanften Hügellandschaften und lassen Sie sich von der schnaufenden Bahn begeistern. Legen Sie in Sellin einen Zwischenstopp ein und fahren Sie mit dem Schrägaufzug vom Hochufer hinab zur Selliner Seebrücke - einer weiteren Attraktion der Insel Rügen.

Auf Rügen aktiv neue Energie tanken

Erholen Sie sich über Pfingsten aktiv auf Rügen. Unternehmen Sie Wanderungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch die urwüchsigen, unberührten und faszinierenden Landschaften und Fischerdörfer der Insel. Die Insel Rügen bietet natürlicherweise ein reichhaltiges Angebot an wassersportlichen Aktivitäten. Nehmen Sie an den Pfingsttagen an einem Segeltörn oder an einer geführten Tour durch eines der Tauchreviere teil. Oder Sie leihen sich ein Kanu oder Kajak und begeben sich auf eine Entdeckungsreise auf dem Wasser.

Nach einer anstrengenden Tour die Erholungsmöglichkeiten im Parkhotel nutzen

Sind Sie nach einer Tagestour und einer Fülle an Erlebnissen erschöpft, lassen Sie sich in unserem Parkhotel verwöhnen. In der Wellnessoase Aléa werden Sie sich mit Beautyprogrammen, Massagen und Körperbehandlungen von den Anstrengungen erholen. Im Fitnessraum können Sie sich an den zahlreichen Geräten probieren.

Online-Buchung