Sightseeing-Touren auf Rügen

Checken Sie im Parkhotel Rügen ein und entdecken Sie die Schönheiten der größten Ostseeinsel bei Sightseeing-Touren

  • zu Fuß,
  • mit dem Fahrrad
  • oder mit dem „Rasenden Roland“.

Die zentrale Lage des Parkhotels in Bergen bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie

  • dem beeindruckenden Kap Arkona auf der Halbinsel Wittow,
  • dem Jagdschloss Granitz bei Binz
  • oder zu der ehemaligen fürstlichen Residenz Putbus.

Natürlich liegt auch der Nationalpark Jasmund mit seinen berühmten Kreidefelsen nicht weit entfernt. Auf Ihrer Sightseeing Tour über die Insel bieten sich immer wieder Badestopps an den weitläufigen Sandstränden der hübschen Seebäder an.

Sonne für die Seele

Ab 121,- € p.P. im DZ HP, inkl. Sauna und Dampfbad

mehr

Sightseeing-Touren mit dem Fahrrad

Baumwipfelpfad auf Rügen

Rügen ist hervorragend für Fahrradtouren geeignet. Von unserem Hotel im Herzen von Rügen können Sie eine Vielzahl von Tagestouren in die nähere Umgebung unternehmen. Zum Naturerbezentrum am Kleinen Jasmunder Bodden sind es nur knapp 11 Kilometer.
Hier erwartet Sie ein einmaliges Ökosystem aus

  • Feuchtgebieten,
  • Wald
  • und Offenland,

das Sie bei geführten Touren entdecken können. Grandiose Aussichten über die Insel und die Ostsee können Sie vom 40 Meter hohen Aussichtsturm „Adlerhorst“ genießen, der rund um eine 30 Meter hohe Buche errichtet wurde. Im Naturerbezentrum können Sie auch auf Augenhöhe mit den mächtigen Gipfeln der jahrhundertalten Bäume durch den Wald wandern. Der 1.250 Meter lange Baumwipfelpfad führt in einer Höhe von bis zu 17 Metern durch eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt und hält einige Überraschungen bereit. So können Sie beispielsweise mit einem speziellen Fernglas die ausgeprägte Sehkraft eines Seeadlers nachempfinden. Nach einem interessanten Tag im Naturerbezentrum können Sie sich ganz entspannt von den Wellnessangeboten im Parkhotel verwöhnen lassen.

Eine ausgehente Tagestour mit vielen sehenswerten Zwischenstopps bietet die Fahrt von Bergen zum Kap Arkona. Auf der ca. 43 Kilometer langen Strecke kommen Sie unter anderem am Schloss Spyker und am Ostseebad Glowe vorbei. Außerdem haben Sie auf weiten Strecken immer wieder einen wunderbaren Blick auf die Ostsee, bevor Sie die Steilküste von Kap Arkona und das pittoreske Fischerdorf Vitt erreichen.

Bei Sightseeing-Touren mit dem Fahrrad werden Sie immer wieder durch eine der wunderschönen Alleen kommen, für die die Insel bekannt ist. Eine dieser Alleen führt nach Putbus. Die „weiße Stadt“ wurde als ehemalige fürstliche Residenz angelegt. Ihren Beinamen hat sie von den zahlreichen weißgetünchten klassizistischen Gebäuden um den Hauptplatz „Circus“. Im weitläufigen Schlossgebäude ist ein Puppen- und Spielzeugmuseum untergebracht und im Schlosspark gibt es ein Wildgehege.

Sightseeing-Tour mit der der Bäderbahn „Rasender Roland“

Die historische Schmalspurbahn „Rasender Roland“ gehört zu den ganz besonderen Attraktionen auf Rügen. Die Strecke verläuft im Südosten der Insel zwischen Putbus (ca. 8 km vom Hotel entfernt) und Göhren.
Auf ihrem Weg durchquert die Bahn eine abwechslungsreiche Landschaft aus

  • Feldern,
  • Wiesen
  • und Wäldern

und bietet zahlreiche Möglichkeiten für interessante Ausflüge. In den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe und Göhren können Sie schöne Stunden am Strand verbringen. In Binz, Sellin und Göhren stehen drei der vier imposanten Seebrücken der Insel und laden zu einem Spaziergang raus auf das Meer ein. In Sellin können Sie sich sogar direkt auf der Seebrücke kulinarisch verwöhnen lassen oder Sie genießen nach der Rückkehr ins Hotel regionale Produkte bei einem entspannten Abendessen auf der Hotelterrasse.

Online-Buchung