Sommerurlaub auf Rügen - der frühe Vogel ...

Die Vorteile, sich bereits im Winter nach einer Unterkunft für den nächsten Sommerurlaub auf Rügen umzusehen und zu buchen, liegen deutlich auf der Hand. Denn nur derjenige, der sich frühzeitig darum bemüht, hat noch gute Chancen, zu seinem Wunschtermin ein Hotelzimmer zu bekommen. Dies gilt im besonderen Maße auch für Familien mit Kindern, die an bestimmten Fristen wie Sommer- oder Betriebsferien gebunden sind.

Rechtzeitiges Buchen hilft Geld sparen

Im Voraus zu buchen kann sich besonders positiv im eigenen Geldbeutel bemerkbar machen. Eventuelle Frühbucherrabatte lohnen sich vor allem für Familien mit Kindern. Grundsätzlich gilt: Je rechtzeitiger der Sommerurlauber auf Rügen im Voraus gebucht wird, umso höher fallen meist die Ermäßigungen aus. In den letzten Jahren war ein steigender Trend an Frühbuchungen zu beobachten, so dass bei bestimmten Angeboten auch nicht allzu lange gezögert werden sollte.

Dem großen Ansturm während der Hauptsaison umgehen

Natürlich werden die Preise auch von der jeweiligen Nachfrage beeinflusst. Dies gilt besonders für die Zeit während der Schulferien. Hier kann sich eine frühe Buchung durchaus rechnen, da in der Regel gerade zu dieser Hauptreisezeit die Preise stark anziehen. Bei einer regulären Buchung muss der Urlauber häufig mehr bezahlen und zu dem nimmt auch die freie Verfügbarkeit beispielsweise von Wellnessterminen stetig ab. Wenn viele Wellness-Arrangements gebucht werden, kann es schon mal zu Engpässen in der Wellnessabteilung kommen. Wohl dem, der rechtzeitig seinen Sommerurlaub auf Rügen gebucht hat und somit auch einen Termin im Wellnessbereich sicher hat.

Die familienfreundliche Insel Rügen lockt mit zahlreichen Freizeitangeboten

Neben klassischen Urlaubsdestinationen in Italien, der Türkei, den Balearen oder dem nördlichen Afrika, ist seit einigen Jahren ein neuer Trend Richtung Inlandsurlaub zu verzeichnen. So bietet auch die Insel Rügen ein vielseitiges Spektrum an Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Zudem gilt Rügen als besonders hundefreundlich, so dass das vierbeinige Familienmitglied getrost mit in den Urlaub genommen werden kann. Ob nun Sonnenbad am Strand, Baden in der Ostsee, Wandern oder Radfahren, die Insel Rügen gehört zu den schönsten und nach gefragtesten Ferienregionen Deutschlands.

Online-Buchung