Sommerurlaub auf Rügen

Die Insel Rügen ist die Königin der deutschen Ostseeinseln. Ein wahres Naturerlebnis - 60 km Sandstrand, mehrere hundert Kilometer Küste, reetgedeckte Fischerdörfer, zwei Nationalparks und ein Biosphärenreservat sowie mondäne Bäderarchitektur. Die Voraussetzugen sind einfach ideal für einen abwechslungsreichen und auch entspannten Sommerurlaub auf Rügen. Ein ganz besonderer Ort hierfür ist mit seiner perfekten Lage das Parkhotel Rügen in Bergen.

Rügen bietet viele tolle Sehenswürdigkeiten

Egal, ob weiße Klippen, türkisfarbenes Meer oder romantische Halbinseln - die Insel Rügen bietet für jeden etwas. Aufgrund der harmonischen Vielfalt finden Urlauber auf Rügen Ruhe und Aktivität. Weiße Strände mit ausgezeichneter Wasserqualität laden zu einem vergnüglichen Badespaß ein. Bei einem Spaziergang durch die vielen mondänen Seebäder spürt der Besucher das einzigartige Flair dieser ganz besonderen Orte. Ein großes kulturelles Angebot sorgt dafür, dass Kulturliebhaber ebenfalls auf ihre Kosten kommen. Besonders für Familien ist die größte deutsche Insel mit einem reichhaltigen Freizeitangebot für Kinder ein idealer Ort für den Sommerurlaub. Ein tolles Erlebnis ist die Fahrt mit dem Rasenden Roland. Die Rügensche BäderBahn ist eine Schmalspureisenbahn mit der die Urlauber schnell die vielen Attraktionen der Insel erreichen. Der Rasende Roland fährt täglich zahlreiche Ostseebäder von Deutschlands größter Insel ab. Ein weiteres Highlight ist die Inselrodelbahn in Bergen, die einen Höhenunterschied von 27 Metern auf einer Länge von 700 Metern überwindet! Das Dinosaurierland Rügen übt sicher nicht nur für Kinder eine magische Anziehung aus. Der 1100 Meter lange Rundweg mit mehr als 120 originalgetreuen Nachbildungen informiert unterhaltsam über die Geschichte der Saurier. Eine Hauptattraktion von Rügen ist das Jagdschloss Granitz. Das beeindruckende Gebäude liegt in einem großen Buchenwald und bietet von seinem Turm aus einen tollen Ausblick über die Insel.

Nach oben

Bergen ist wunderschön und ideal für Ausflüge

Die schöne Kreisstadt Bergen ist heute das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel Rügen. Die Stadt wurde 1314 erstmals urkundlich erwähnt und bietet liebevoll restaurierte, mehrere hundert Jahre alte Fachwerk- und Backsteinhäuser die zum Staunen einladen. Sehr sehenswert ist auch die ehemalige Klosterkirche St. Marien. Die Kirche, die mit einzigartigen romanischen Totalausmalungen verziert ist, ist der älteste erhaltene Backsteinbau in Mecklenburg-Vorpommern.
Sehr empfehlenswert ist auch ein Besuch der wunderschönen Freilichtbühne am Rugard. Zu einem richtigen Klassiker haben sich die bekannten Störtebeker Festspiele am Jasmunder Bodden entwickelt. Jedes Jahr ziehen sie zahlreiche Besucher in das nahe gelegene Ralswiek um die berühmten Festspiele zu genießen - und das schon seit 1993.

Parkhotel Rügen - perfekt in der Mitte der Insel

Ein wunderbarer Ort für Entspannung und Aktivitäten ist das Parkhotel Rügen in Bergen. Aufgrund der perfekten Lage in der Mitte der Insel lassen sich die vielen Ausflugsziele schnell und einfach erreichen. Das Hotel liegt am Rand der Altstadt, nur rund 5 Minuten vom Zentrum entfernt. Die hellen und freundlichen Zimmer sorgen für eine entspannte und angenehme Atmosphäre. Eine kurze Anreise macht es besonders attraktiv für einen längeren Aufenthalt oder aber auch für einen Kurztrip. So beträgt die Entfernung von Hamburg nach Bergen lediglich knapp 300 Kilometer. Auch von Berlin sind es weniger als 300 Kilometer. Ausreichend Stellplätze und auch Parkplätze mit Ladestationen für E-Autos sorgen für eine entspannte An- und Abreise. Im Hotel lässt sich herrlich im Restaurant mit Sonnenterrasse oder in der modernen Bar entspannen. Ein umfangreiches Wellness-Angebot mit verschiedenen Saunen und einem Fitnessraum bietet Körper und Geist eine wunderbare Auszeit vom Alltag. Diese Annehmlichkeiten machen das Parkhotel zu einem idealen Ziel für einen Sommerurlaub auf Rügen.

Nach oben

Online-Buchung