24.07.2018 16:41 Alter: 183 days
Kategorie: Newsroom, Presseinfo

Zum Aktivherbst auf Deutschlands größte Insel

Parkhotel Rügen perfekter Ausgangspunkt für mehr als 100 Naturentdeckungen / Last-minute-Angebote im September und Oktober


Fossilienwanderungen an der Kreideküste, Ausflüge zu Europas längster Außenmole oder Wildkräuterexkursionen bei Meeresbrise: Mit mehr als 100 bewegungsfreudigen Angeboten
lädt der Aktivherbst Rügen zwischen dem 15. September und 28.Oktober 2018 zum Erlebnisurlaub auf die Insel Rügen ein. In allen Himmelsrichtungen warten abwechslungsreiche Themenwanderungen, Fahrradtouren, Fotosafaris und hochkarätige Sportveranstaltungen auf Teilnehmer und Zuschauer. Den passenden Ausgangspunkt für aktive Entdeckungen auf Deutschlands größter Insel bietet das Parkhotel Rügen. Das Vier-Sterne-Hotel punktet dabei nicht nur mit seiner zentralen Lage, sondern auch mit attraktiven Herbstangeboten, die unter www.parkhotel-ruegen.de abrufbar sind.


Höhepunkte im Aktivherbst
Den Auftakt des Aktivherbstes auf der Insel Rügen bildet am 15.September eine Rundwanderung um das Kap Arkona. Von Putgarten aus wandern Teilnehmer der 8-Kilometer-Tour durch idyllische Fischerdörfchen wie Vitt, entlang von Steinstränden unterhalb der malerischen Kreideküste und zu imposanten Leuchttürmen. Wer eher sportlich unterwegs ist, hat beim so genannten Power-Wandern in der Granitz am 17. Oktober die Möglichkeit für aktive Urlaubsmomente. Ruhiger, jedoch nicht weniger spannend, ist die Fotosafari, welche vom Nationalpark-Zentrum Königsstuhl am 18. Oktober angeboten wird. Alle, die gerne fotografieren, kommen bei dem geführten Spaziergang auf dem vielfach prämierten Hochuferweg auf ihre Kosten. Eine Stadtwanderung durch den alten Teil der Hafenstadt Sassnitz (18.Oktober), Panoramawanderungen zum UNESCO-Welterbe im Nationalpark Jasmund (19. Oktober) sowie Fahrradtouren zu Jahrtausende alten Feuersteinfeldern bei Mukran (18./25.September, 2./9./23. Oktober) sind weitere Offerten des Aktivherbstes. Zahlreiche Angebote sind kostenlos, für ausgewählte Formate ist ein kleiner Obulus zu entrichten.

Perfektes Begleitprogramm
Nach ausgiebigen Aktivitäten an der frischen Luft nutzen Gäste des Parkhotels Rügen kostenlos den Saunabereich, genießen frische und regionale Gerichte im Restaurant „Orchidee“ oder tanken neue Kraft in der Wellness-Oase „Aléa“. Hier warten Wellness-Rituale wie die „Rügener Auszeit“, die mit einer Kreidepackung und Sanddornöl-Massage entspannt, reinigende Verwöhnprogramme und fruchtige Peelings auf erholungssuchende Körper.

Weitere Informationen, Buchungsmöglichkeiten sowie das Programm zum Aktivherbst gibt es unter www.parkhotelruegen.de und www.ruegen.de/aktivherbst.