Familienfreundliches Hotel an der Ostsee

Einen Familienurlaub in einer reizvollen und zugleich familienfreundlichen Umgebung zu verleben, ist Entspannung pur für alle Familienmitglieder. Das Parkhotel Rügen ist nicht nur angenehm ruhig gelegen, sondern bietet auch Familienzimmer, die ausreichend Platz zum Spielen und Erholen bieten.

Urlaubsdomizil im Herzen Rügens

Die idyllische Stadt Bergen liegt im Zentrum Rügens und so bietet der Standort des Parkhotels optimale Bedingungen, um die Insel zu erkunden. Ob eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, eine Erkundungstour durch das Naturerbe Zentrum Rügen oder eine Fahrt über die Rügenbrücke zum Ozeaneum Stralsund, die Möglichkeiten für familienfreundliche Unternehmungen auf Rügen sind vielfältig. Über die gesamte Insel verteilt finden sich attraktive Sehenswürdigkeiten und letztlich sollten Familien sich auch Zeit nehmen für Spaziergänge und Wanderungen, denn gerade hier gibt es für große und kleine Abenteurer einiges zu entdecken.

Bergen – Kultur genießen

Um einen Urlaub im Parkhotel abwechslungsreich zu gestalten, bedarf es jedoch nicht immer eines Ausflugs, denn auch Bergen selbst hat einiges zu bieten. Der Inselhauptort bietet nicht nur sehr schöne Einkaufsmöglichkeiten und tolle Restaurants, sondern auch kulturell wird in Bergen sehr viel geboten. Ein absolutes Muss ist natürlich der Besuch im Museum der Stadt Bergen, welches im ehemaligen Klosterhof angesiedelt ist. Hier finden sich Ausstellungsstücke aus der Ur- und Frühgeschichte Rügens und auch die Geschichte des Klosters wird hier mit zahlreichen Ausstellungsstücken beleuchtet. Im Sozialkulturellen Nachbarschaftszentrum in Bergen Rotensee finden regelmäßig Lesungen, Konzerte und Ausstellung statt. Zudem lohnt ein Blick in den Veranstaltungskalender der Stadt, denn immer wieder ist Bergen Veranstaltungsort interessanter Events.

Charmanter Urlaubsort mit atemberaubend schönen Baudenkmälern

Wer sich einen Spaziergang durch die Stadt gönnt, trifft auf zahlreiche interessante Gebäude. Eine sehr ansprechende Architektur weißt zum Beispiel die Klosterkirche St. Marien auf, die einst als Palastkirche des Rügenfürsten Jaromar I. errichtet wurde. Die Basilikakirche St. Marien ist heute die älteste erhaltene Backsteinkirche in Mecklenburg-Vorpommern und begeistert mit einer aufwendigen romanischen Malerei. Ebenfalls einen Besuch wert sind das Klostergebäude aus dem 12. und 13. Jahrhundert und der Besuch der St.-Bonifatius-Kirche. Zudem lassen sich im Kern der Stadt zahlreiche Fachwerkhäuser entdecken. Nachdenklicher macht der Gedenkstein für die ermordeten Häftlinge des KZ Stutthof und auch das Ehrenmal für antifaschistische Widerstandskämpfer regt zum Nachdenken an.

Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag

Im Parkhotel Rügen –Ihrem familienfreundlichen Hotel an der Ostsee - können Familien es sich nach einem individuell gestalteten Tag richtig gut gehen lassen. So lockt das hauseigene Restaurant mit einem frischen und saisonalen Speiseangebot. Bei schönem Wetter lädt auch die bewirtete Terrasse zum Entspannen ein und in den Sommermonaten finden regelmäßig Grill- und Barbecue-Abende statt, die besonders Familien begeistern. Eltern finden zudem Entspannung in der großen Wellnessoase, die ein umfassendes Beauty- und Massageangebot für die Gäste bereit hält. Besondere Entspannung bietet die Dreamwater Lounge, die Entspannung pur verspricht. Zudem stehen die Sauna und ein großer Fitnessraum zur Verfügung und runden das Angebot des Hauses gekonnt ab.

Online-Buchung